"Jede unserer inneren Einstellungen kann uns

Probleme bereiten oder aber dazu beitragen,

dass wir glücklicher werden."

 - Yoga-Sutra 1.5 -

Perfektionismus

Betrachten Sie Chancen und Risiken perfektionistischer Tendenzen. Erfahren Sie, welche Prozesse aus psychologischer Sicht dazu führen, dass das Streben nach anspruchsvollen Zielen zur Belastung wird. Verstehen Sie Ihren Drang nach Perfektionismus. 

Lernen Sie einen gesunden Umgang mit hohen Ansprüchen. 

 

Es geht nicht darum, Ihre Leistung als "egal" einzustufen, "alle Fünfe gerade sein zu lassen". M. E. ist entscheidend, was ist das Ziel, welche Fähigkeiten haben Sie, um dieses Ziel zu erreichen bzw. ein Soll erfüllen zu können, gibt es Möglichkeiten der Messbarkeit, wie gehen Sie damit um, wenn es keine objektive Messbarkeit gibt, 

 

Betrachten Sie eine gesunde Haltung, eine gute Leistung abzugeben im Gegensatz zu neurotischem Perfektionismus

 

Wie sieht es mit Ihren Ansprüchen aus?

 

Wie entsteht Perfektionismus?

 

Was sind Ihre persönlichen Motivatoren, Kritiker und Antreiber?

 

 

--> Schema Coaching

Modi, Bewältigungsstrategien