"Feste Entschlossenheit und Klarheit im Innern,

sanfte Anpassung und Stärke im Äußeren:

das ist der Weg, etwas zu erreichen."

 - I Ging -

Hypnocoaching

 

Hypnose ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode in der Medizin und in der Psychotherapie, die auch im Coaching sehr wirkungsvoll in Veränderungsprozessen eingesetzt werden kann.  

 

Die moderne Hypnotherapie bietet als wissenschaftlich anerkanntes Verfahren ein großes Spektrum zur Ressourcenaktivierung, Lösungsorientierung und Selbstwertstärkung. Ich wende die Hypnotherapie sowohl im Coaching als auch therapeutisch an. 

 

Mit ihren möglichen seelischen und körperlichen Wirkungen ist sie sehr gut geeignet zur Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen und reaktiven Störungen.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit, in denen ich die Hypnotherapie anwende, sind

 

  • Schmerzen wie zB Fibromyalgie,
  • Depression,
  • Traumafolgestörungen,
  • Aufarbeitung Trauerarbeit,
  • Stress und Burnout,
  • Kinderwunsch,
  • Psychoonkologie

Die grundlegenden Wirkungen sind Fokussierung von Aufmerksamkeit und Konzentration und vegetative Entspannung. So besteht die Chance, körperliche Vorgänge mental zu beeinflussen und komplexe somatische und psychische Veränderungen anzustoßen. 

Neuere Forschungen zeigen auch Einflüsse der Hypnose auf Immunsystem und immunkompetente Zellen. 

 

Hypnose entfaltet ihre Wirkung durch eine Haltung und Begegnung sowie durch Resonanz. Daher verwende ich sie als Integration in den therapeutischen Gesamtkontext.    

 

 

 

 

 

 

Krisenintervention

Im Rahmen der akuten Krisenintervention habe ich kurzfristig Termine